Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w)

Die SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH mit Sitz in Dohna bei Dresden ist ein auf hoch präzise Bearbeitung von Edelstahl und anderen schwer zerspanbaren Werkstoffen spezialisiertes inhaber-geführtes Unternehmen. Der Fokus der Fertigung liegt dabei auf Klein- und Mittelserien. Die von uns hergestellten Teile funktionieren zuverlässig unter extremen Bedingungen. Sie trotzen aggressiven Medien, mechanischen Belastungen und erfüllen höchste Ansprüche in Reinräumen. Die wichtigste Ressource sind unsere rund 130 Mitarbeiter - Ihnen verdanken wir unseren Erfolg. Ohne engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter kann kein Unternehmen erfolgreich sein. Daher schaffen wir bei SPS ein Arbeitsumfeld, das unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom ersten Tag ihrer Tätigkeit an die Möglichkeit gibt ihr Bestes zu geben.

Die Kundenanforderungen an Flexibilität und Schnelligkeit steigen ständig. Zur Stärkung der eigenen Marktposition und Zukunftsfähigkeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

 

Leiter Arbeitsvorbereitung (m/w)

 

Ihr Verantwortungsgebiet:

Als Leiter Arbeitsvorbereitung sind Sie verantwortlich für

  • die fachliche und disziplinarische Führung der Arbeitsvorbereitung (Technologen) einschl. der Programmierung sowie des Einkaufes (insgesamt 13 Mitarbeiter),
  • technische Unterstützung des Vertriebs, Kalkulation der Artikel, Grobplanung, Arbeitsvorbereitung unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte
  • Nachweis/Bestätigung der Herstellbarkeit neuer und geänderter Artikel (Machbarkeitsanalyse),
  • Ressourcenplanung von Personal und Maschinen in Fertigung und Arbeitsvorbereitung

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchsetzung effizienter und fehlerfreier Prozessabläufe in ihrem Verantwortungsbereich
  • Koordinierung und Überwachung der Fertigungstermine und Ressourcen, Einleiten von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Steuerung der Zusammenarbeit mit Produktion, Lean Management/Prozessentwicklung und Vertrieb/Kunde
  • Nachhaltige und detaillierte Klärung und Dokumentation aller zur Durchführung der Fertigung notwendigen Fragen und Aufgaben
  • Technologiebeobachtung im Markt, fallweise bei Instituten
  • Unterstützung von Audits und Zertifizierungen

 

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Metallbranche oder gleichwertige technische Ausbildung (Meister, Techniker)
  • ausgeprägte Führungsstärke mit nachweislicher Führungserfahrung von mind. 5 Jahren, idealerweise in der Metallverarbeitung oder vergleichbar, bevorzugt in der technischen Planung und/oder Produktion
  • einschlägige Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung
  • sehr starke Zielorientierung
  • ausgesprochene Fähigkeit und Willen sich auch mit Details zu beschäftigen
  • Kenntnisse in der Bearbeitung nichtrostender Stähle sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Sichere MS Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) sowie Kenntnisse in ERP-Systemen
  • CAD/CAM-Erfahrungen sind von Vorteil
  • Hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsstärke, Power und Durchsetzungskraft, Spaß an Teamarbeit und Kommunikation sowie Freude an Innovation und Technik
  • Grundkenntnisse Englisch

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen mit leistungsgerechter Entlohnung und die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchien
  • eine gründliche Einarbeitung in Ihre zukünftige berufliche Aufgabe
  • umfangreiche Sozialleistungen wie z.B. weltweite Unfallversicherung 7/24, Zuschuss für Kinderbetreuung und zur Altersvorsorge
  • Obst, Kaffee, Wasser kostenfrei

 

Ihre Bewerbung:

Die Verhältnisse am Arbeitsmarkt haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Denn nicht nur Sie bewerben sich bei uns. Auch wir bewerben uns bei Ihnen. Immerhin geht es darum, mit welchem Unternehmen Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten möchten.

Klingt das interessant für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Angabe eines möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per Email (kompakt in einer pdf) an jobs@sps.de oder per Post an SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH, Personalabteilung, Gewerbering 2 in 01809 Dohna zukommen, damit auch wir uns bei Ihnen bewerben dürfen!

Für erste Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 03529 574413 oder per Mail unter zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Zurück