Bereichsleiter für die Werkzeugvorbereitung (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Bereichsleiter für die Werkzeugvorbereitung (m/w)

Sie sind verantwortlich für:

  • die fachliche und disziplinarische Führung von 5 Mitarbeitern (m/w)
  • die Personaleinsatzplanung der Mitarbeiter (m/w) der Abteilung
  • die termingerechte, programmgerechte und qualitätsgerechte Bereitstellung aller Werkzeuge, Vorrichtungen und Backen für die Fertigungsaufträge der Bereiche CNC-Drehen und CNC-Fräsen mind. 1 Stunde vor Rüstbeginn
  • die Überwachung der Werkzeugbestände hinsichtlich Menge und Funktionsfähigkeit
  • die Pflege und Wartung aller Werkzeuge, angetriebener Einheiten, Futter und Vorrichtungen
  • die Bestands- und Lagerplatzpflege in der Werkzeugverwaltung
  • die Entscheidung über Wiederverwendung / Nachschleifen / Verschrottung von Werkzeugen nach ökonomisch sinnvollen Kriterien
  • das Auslösen von Reparatur- und Schleifaufträgen
  • die Reparatur von Spannmitteln und Betriebsmitteln
  • die Buchungen der Bestände (Zugänge/Abgänge)
  • die Bestandskontrolle auf Mindestbestände und die Bestellung von Werkzeugen und Wendeplatten nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten (in Zusammenarbeit mit dem Einkauf)
  • die Planung und Organisation der Werkzeuginventur als Inventurleiter (m/w)
  • die Dokumentation aller Vorgänge im Verantwortungsbereich
  • Ordnung und Sauberkeit sowie 5s im Verantwortungsbereich
  • Report an die Geschäftsleitung
  • Unterstützung von Audits und Zertifizierungen
  • die Abstimmung und die Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen

 

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Zerspanungsmechaniker (m/w), Werkzeugmechaniker (m/w) oder vergleichbarer Stand durch nachgewiesene entsprechende Tätigkeiten
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • mehrjährige Berufserfahrung bevorzugt in Betrieben der Metallbearbeitung
  • Kenntnisse in der Zerspanungstechnik, Grundkenntnisse CNC-Bearbeitung
  • erste Führungserfahrung
  • gute technische Kenntnisse zum Werkzeugeinsatz und gute Kenntnisse der Kostenkontrolle
  • sichere Beurteilung zur Einsatzfähigkeit von Werkzeugen und Betriebsmitteln
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationstalent, Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, überzeugendes Auftreten und strukturiertes Handeln
  • sichere MS Office-Kenntnisse (Excel, Outlook) sowie Kenntnisse in ERP-Systemen

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen mit leistungsgerechter Entlohnung und guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien
  • eine gründliche Einarbeitung in Ihre zukünftige berufliche Aufgabe
  • die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung
  • umfangreiche Sozialleistungen wie z.B. weltweite Unfallversicherung 7/24, Zuschuss für Kinderbetreuung und zur Altersvorsorge
  • Obst, Kaffee, Wasser kostenfrei

 

Ihre Bewerbung:

Die Verhältnisse am Arbeitsmarkt haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Denn nicht nur Sie bewerben sich bei uns. Auch wir bewerben uns bei Ihnen. Immerhin geht es darum, mit welchem Unternehmen Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten möchten.

Klingt das interessant für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Unterlagen mit Angabe eines möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per Email (kompakt in einer pdf) an jobs@sps.de oder per Post an SPS Schiekel Präzisionssysteme GmbH, Personalabteilung, Gewerbering 2 in 01809 Dohna zukommen, damit auch wir uns bei Ihnen bewerben dürfen!

Für erste Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 03529 574488 oder per Mail unter jobs@sps.de zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Zurück